Sicher einkaufen
Idosell security badge

Neu 2023 - Heizmatte unter Pflastersteinen

2023-09-15
Neu 2023 - Heizmatte unter Pflastersteinen

Die neueste Technologie auf dem Markt für Enteisungsschutz: die Heizmatte nVent RAYCHEM WinterGard Mat. Sie beseitigt automatisch und schnell angesammelten Schnee und Eis und gewährleistet so die Sicherheit aller Fußgänger auf Gehwegen, Plätzen, Einfahrten oder Treppen. Prüfen Sie, ob diese Lösung nicht auch für Sie geeignet wäre.

Wo lohnt sich der Einsatz einer WinterGard Anti-Eis-Heizmatte?

Fest verlegte Heizmatten werden direkt auf betonierten oder asphaltierten Straßen verlegt. Sie können auch im Sandbett unter Pflastersteinen verlegt werden. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Schnee und Eis zu entfernen, um den Verkehrsfluss zu verbessern und Fußgänger vor Ausrutschen und Stürzen zu bewahren. Wo sollten die Wintergard-Heizmatten eingesetzt werden?

  • Gehwege und Fußgängerwege auf oder in der Nähe des Geländes.
  • Gebäudeeingangstreppen, wo man sehr leicht ausrutschen kann.
  • In der Nähe von Krankenhäusern, Sanatorien und anderen Behandlungseinrichtungen.
  • Diese Orte werden hauptsächlich von älteren und kranken Menschen genutzt, für die die Eisbildung ein ernsthaftes Hindernis darstellen kann.
  • Notfall- und Evakuierungswege, die im Notfall einen sicheren Weg aus einem Gebäude bieten.
  • Einfahrten, insbesondere an steilen Hängen, wo man leicht die Bodenhaftung verlieren kann.
  • Rampen und ihre Umgebung, die das Entladen von Lieferfahrzeugen erleichtern.
  • Plätze und Parks aus ästhetischen oder funktionalen Gründen.
  • Eingänge zu Einfamilienhäusern und Gärten.

Die Wintergard-Heizmatte eignet sich perfekt für jeden Ort als Anti-Eis-System.

Heizmatte gegen Vereisung

Die wichtigsten Vorteile des Wintergard-MAT-Systems

Warum ist die Heizmatte eine so effektive Lösung? Das liegt an ihren Vorteilen und Parametern:

  • Die Matten zeichnen sich durch einen sehr einfachen Aufbau aus: Sie müssen am Einbauort lediglich ausgerollt und in Beton oder Sandbettung gegossen werden. Im Gegensatz zu Kabeln müssen sie nicht verlegt oder die Abstände zwischen den Reihen berechnet werden.
  • Außerdem wird eine konstante Wärmeleistung von 300 W/m2 erreicht.
  • Die maximale Betriebstemperatur beträgt bis zu 65°C.
  • Die Kurzzeitbeständigkeit der Matte beträgt bis zu 240°C (für bis zu 15 Minuten).
  • Das Heizsystem wird mit einem 5 m langen Kaltkabel abgeschlossen. Es erzeugt keine Wärme und dient dazu, das System direkt mit dem Verteilerkasten zu verbinden, in dem sich der Regler befindet. Es müssen also keine zusätzlichen Anschlüsse vorgenommen werden.
  • Wintergard-Heizmatten werden mit 230 V betrieben - der Anschluss an das Stromnetz ist also kein Problem.
  • Die Breite jeder Matte wurde an die optimale Breite von Gehwegen oder Schienen angepasst. Jedes Modell ist 60 cm breit.
  • Bei der Länge werden verschiedene Optionen angeboten: von 2 bis 21 Metern.
  • Geschätzt von allen Installateuren aufgrund ihrer einfachen Verlegung. Besonders empfohlen von den zertifizierten Installateuren RAYCHEM PRO.
  • Sie verfügen über die meisten Zertifizierungen unter den Mitbewerbern, unter anderem von CE, UKCA und EAC. Dies zeigt deutlich, dass die neueste Technologie von nVent, dem Weltmarktführer für Heizungssysteme, nicht nur gut funktioniert, sondern auch völlig sicher für die Benutzer ist.
  • Es besteht die Möglichkeit, ein spezielles RAYSTAT-M2-Steuergerät zu erwerben, um einen optimalen Betrieb des Systems zu gewährleisten. Dann arbeitet das Anti-Eis-System unter Asphaltstraßen oder unter Pflastersteinen vollautomatisch.

Die Wintergard-Heizmatte ist eine vielseitige, einfach zu installierende, schnelle und zuverlässige Anti-Eis-Lösung für Wohnhäuser, gewerbliche oder öffentliche Gebäude.

Schützen Sie sich heute vor Eis, damit der Winter Sie nicht überrascht

Der Einbau einer Heizmatte unter Pflastersteinen erhöht die Zugänglichkeit Ihrer Servicestelle. Im Falle eines Frostangriffs können Ihre Kunden weiterhin ungehindert zu Ihnen kommen. Lassen Sie sich nicht überraschen wie die Straßenbauer - dank der Heizmatten nVent RAYCHEM fahren Lieferwagen immer problemlos die Entladerampe hoch und Gabelstapler können problemlos volle Paletten transportieren.

Das Wintergard-Enteisungssystem steht für höchste Ansprüche an Qualität, Komfort und Sicherheit. Stellen Sie sicher, dass diese Aspekte auch für Ihre Anlage gelten.

Sehen Sie mehr in September 2023
pixel